Home

Leistungen und Kompetenzen

Ziel des Technologiestandorts PhytoArk ist es, über seine Partner aus dem privaten und öffentlichen Sektor alle Kompetenzen zu vereinen, die für die Entwicklung zur Serienreife von Endprodukten aus natürlichen Inhaltsstoffen durch Start-ups und bestehende Unternehmen benötigt werden. Er bietet die folgenden Kompetenzen:

 

  • Konzeptualisierung der Produktideen: Marketing-Positionierung, Marktstudien, regulatorische Angelegenheiten, geistiges Eigentum, Durchführbarkeitsstudie ...
  • Entwicklung innovativer Inhaltsstoffe: Sourcing, Handel, Agrarentwicklung, Screening und Objektivierung, Toxikologie und Zulassung, Vorserienproduktion ...
  • Formulierung und Prototyping von Endprodukten: Laborversuch und Nullserie, Validierung
  • Produktion, Verpackung, Freigabe der Lose und Logistik
  • Inverkehrbringen: Vertriebsnetz, Absatz, Preisgestaltung ...

 

Im Rahmen des PhytoArk können innovative Start-ups und Unternehmen von folgenden Dienstleistungen von The Ark profitieren:

  • Accelerator: Begleitung bei der Valorisierung von Technologien
  • Inkubator: professionelle Betreuung in der Start-up-Phase von Unternehmensprojekten
  • Innovation: Unterstützung bei der Entwicklung von Unternehmensinnovation

PhytoArk arbeitet eng mit seinen Partnern Mediplant und dem Forschungszentrum Conthey des Agroscope Changins-Wädenswil (ACW) zusammen, um verwertbare Alpenpflanzen zu kultivieren, auszuwählen und anzubauen. Weitere Informationen

 

 

Partners von PhytoArk

logo mediplant

 logo agroscope

 

 

Infrastrukturen

Der Technologiestandort PhytoArk verfügt über ein 2013 erbautes Gebäude mit einer Fläche von 1’500 m2. Ziel ist es, die Synergien zwischen Industrieunternehmen und Partnern aus der Branche der natürlichen Inhaltsstoffe zu fördern.

Das Gebäude umfasst die folgenden Bereiche:

  • einen Start-up-Bereich, der Büros und voll ausgestattete Labors sowie gemeinsam genutzte Bereiche (Konferenzraum, Labor für die Formulierung) für junge Unternehmen anbietet;
  • eine durch Mediplant verwaltete Technologieplattform. Sie ist mit Extraktions-Pilottechnologien für die Vorserienentwicklung und -produktion von natürlichen Inhaltsstoffen ausgestattet und entspricht den Normen nach ISO 22000:2005 und 22716:2007;
  • einen Industriebereich von 600 m2, der Produktions- und Bürozonen sowie eine Lagerhalle umfasst. Er ist an Logistikaktivitäten angepasst.
Fondation The Ark - Route du Rawyl 47 - 1950 Sion - Suisse | Intranet The Ark